„Der Dialog entsteht aus einer respektvollen Haltung einer anderen Person gegenüber, aus der Überzeugung, dass der andere etwas Wertvolles zu sagen hat. Voraussetzung dafür ist, im eigenen Herzen Platz zu machen für den Standpunkt, die Meinung und das Angebot des anderen.”

(Papst Franziskus)

Aktuelles

  • Featured Video Play Icon

    Lichterkette gegen Christenverfolgung

    Am 18.November veranstaltete die Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Hamburg eine Lichterkette gegen Christenverfolgung. „Wer für verfolgte Christen eintritt, setzt sich damit zugleich gegen jede Art von Verfolgung, Diskriminierung und Ausgrenzung ein. Die Religionsfreiheit kommt auch Menschen zugute, die sich nicht als religiös betrachten, weil auch sie an etwas glauben, etwa die freie Entfaltung der ...
  • Podiumsdiskussion: Identitätssuche zwischen den Kulturen

    Seit 2002 unterstützt der Entwicklungsverein Kafro e.V. (EVK) und seit 2003 der Unterstützungs- und Entwicklungsverein Arkah e.V. (UEVA) das jeweilige Dorf mit Entwicklungs-, Aufbau- und Modernisierungsprojekten. Nun haben die beiden Vereine ein Koordinationskomitee „Hhfitwotho Arkah&Kafro“ gegründet. Die Absicht der Vereine ist es, die Heimat der Suryoye-Jugend mit Durchführung gemeinsamer Aktivitäten näherzubringen. Ferner möchten sie die ...
  • Terroranschlag auf ägyptische Moschee mit mehr als 305 Toten und 130 Verletzten

    Am Freitag, den 24.11.2017 ereignete sich in der Nähe der Provinzhauptstadt El-Arish einer der schwersten Terroranschläge in Ägypten. Erstmals nahmen Terroristen eine Moschee statt eine Kirche ins Visier. Die Explosionen ereigneten sich nach Ende des Freitagsgebets. Es wurde ebenfalls auf die Menschen geschossen. Ägyptens Regierung kündigte eine dreitägige Staatstrauer an. Bisher hat sich noch keine Terrorgruppe ...

Pressemitteilungen

  • Phoenix Dokumentation „Die Psycho-Taktik des IS“

    Die Psycho-Taktik des IS „Selbst bei Kindern kennt die Terrormiliz keine Gnade. Jungen und Mädchen werden in Syrien oder im Irak vom IS ermordet, verschleppt oder wie Vieh als Sklaven verkauft. Recherchen im Irak, in Syrien und in Europa zeigen: Bei den Mordaktionen des IS handelt es sich keineswegs um blinde Gewalt, sondern um eine ebenso ...
  • Pressemitteilung – Enteignungen in der Türkei

    Türkei – Enteignung christlicher Güter in der Türkei SÜDOSTANATOLIEN/TÜRKEI, 27 Juni 2017 Aufgrund der Urbanisierung der Provinz Mardin, gelegen im südöstlichen Teil der Türkei, hat die gleichnamige Provinzhauptstadt nun mehr Gewichtung erlangt. In diesem Zuge hat das kommunale Katasteramt scheinbar damit begonnen, es ist davon auszugehen dass die Regierung in Ankara dies zumindest billigt, christliche Güter wie ...
  • Pressemitteilung vom 07.06.2017 – Anschläge in Teheran

    + + + Pressemitteilung + + +  Anschläge in Teheran Laut Medien bekannte sich die Terrormiliz „Islamischer Staat“ zu zwei Anschlägen, die heute die iranische Hauptstadt Teheran erschütterten. Nach Angaben von Rettungskräften forderten die Angriffe auf das Mausoleum von Ayatollah Chomeini und das iranische Parlament, welches erst nach mehrstündigem Schusswechsel gestürmt worden sein soll, über 10 Menschenleben ...