Pressemitteilung vom 07.06.2017 – Anschläge in Teheran

+ + + Pressemitteilung + + +  Anschläge in Teheran Laut Medien bekannte sich die Terrormiliz „Islamischer Staat“ zu zwei Anschlägen, die heute die iranische Hauptstadt Teheran erschütterten. Nach Angaben von Rettungskräften forderten die Angriffe auf das Mausoleum von Ayatollah Chomeini und das iranische Parlament, welches erst nach mehrstündigem Schusswechsel gestürmt worden sein soll, über Weiterlesen


Podiumsdiskussion am 18.6.2017 – 102 Jahre Genozid – Flucht und Vertreibung halten an

Informations-Flyer Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Syrisch-Orthodoxen Mor Hushabo Kirche, Beslauer Str. 15-17, 35415 Pohlheim Einlass am 18.6.2017 12.00 Uhr, Beginn 13.00 Uhr 102 Jahre Genozid – Flucht und Vertreibung halten an   Flucht und Vertreibung gehören in das kollektive Gedächtnis unseres Gewissens   Wann sind Flucht und Vertreibung legitim und wann spricht man von einem Verbrechen? Weiterlesen


Adressänderung

Postanschrift und Telefonnummern des Zentralrates Orientalischer Christen in Deutschland e.V. haben sich geändert. Ab sofort sind wir zu erreichen unter: Zentralrat Orientalischer Christen in Deutschland e.V. Rechte Brandstr. 34 86167 Augsburg Tel.Nr. 089 2488 300 52 Fax.Nr. 089 2488 300 51   Wir bitte um Beachtung.